Knoblauchöl
Korianderöl
Schnittlauchöl
Brunnenkresseöl
Zitronenöl
Curryöl
Knoblauch-, Ingwer- und Frühlingszwiebelöl
Tomatenöl
Sesam-Chili-Öl
Kräuteröl 1
Kräuteröl 2
Orangenöl
Bärlauchpesto Bärlauchpesto
Friedrichs Mousse au Chocolat
Pudding
Apfelsinenscheiben mit Olivenöl
Avocado-Likör
Avocado - Dressing
Grillsaison - Fleisch würzig einlegen
Grillfleisch richtig zubereiten
Apfel-Olivenöl-Dressing
Sommerschorle
Glühwein - das Richtige für die kalte Jahreszeit Glühwein - das Richtige für die kalte Jahreszeit
Friedrichs Spaghetti Carbonara
Friedrichs Crazy Bulette mit asiatischem Glasnudelsalat
Kohlroulade à la Friedrichs
Harissa Spätzle
Muffins mit Olivenöl
Zimtolivenoelkuchen
Kartoffelschaum im Reagenzglas
Gazpacho Andaluz Gazpacho Andaluz

   periana - Das GourmetKontor - Zur Startseite
Zum Warenkorb
Warenkorb
Suche:
Olivenöl Essig Gewürze Feinkost Wein/Sekt/Secco Spirituosen Divers Gutscheine - Geschenke

 Neueste Produkte
 Meist gekaufte
 Meist aufgerufen
 Mein Merkzettel
 Warengruppen
 Geschenkservice



Login:
KundenNr:
Kennwort:
Anmeldung dauerhaft:


Kundenkommentar:
Bronchitis Zithromax






Tannenwipfel-Honigeis mit Zibärtleschaum

Tannenwipfel-Honigeis mit Zibärtleschaum

Zubereitung:
Tannenhonigeis: Für den Tannenwipfelhonig einen Sud aus jungen Tannen- und Fichtentrieben sowie frischen Himbeer- und Brombeerblättern kochen. Den Sud einreduzieren lassen und dann mit Zucker zu Gelee kochen.
Die Eier zusammen mit dem Tannenwipfelhonig (Gelee) im Wasserbad warm schlagen. Anschließend in Eiswasser kalt rühren. Die geschlagene Sahne unterheben und mehrere Stunden im Tiefkühlfach gefrieren lassen.
Zibärtleschaum: 2 Eigelbe mit 1 dl Riesling und etwas Zibärtle auf dem Wasserbad zu einem Schaum schlagen. Vor dem Servieren etwas Zibärtle beigeben.
Das fertige Eis aufschneiden und auf hübschem Teller anrichten, darüber das Schäumle geben und mit feinem Honigstrahl garnieren. Nach belieben frische Früchte der Jahreszeit hinzugeben.

Rezept von:
Eberhard Junghanns, Chef im Landidyll-Hotel Hirschen in Oberwolfach, ist Gründungs- und Vorstandsmitglied bei den Naturpark-Wirten. Der Krönende Abschluß einen jeden Menüs ist ein köstliches Dessert. Regionale Zutaten sind für Eberhard Junghanns auch hier ein Muss und deshalb sammelt er eigens für diesen ganz besonderen Nachtisch die Zutaten direkt beim Haus ein.
http://www.landidyll.com/de/hirschen.hotelinfo

Dieses Rezept ist in folgenden Bereichen: Desserts |
Einfach auch den gewünschten Bereich klicken, um weitere Rezepte zu diesem Bereich zu finden.

Weitere Rezepte in diesem Bereich:

Kundenservice
  • Änderungen an der Webseite
  • Periana / San Isidro
  • Informationen Olivenöl
  • Gourmetkoch Sascha Friedrichs
  • Rezepte
  • Literatur
  • Bezugsquellen
  • Verschiedenes periana - DGM Partner 1

    periana :: Tel: 07242/936160 :: Email: info@periana.de